HÜFTGELENK-ENDOPROTHESE
- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000  -

www.hüftgelenk-endoprothese.de  


Bildnachweis: Fotolia   aktualisiert: 28.07.17, Uhrzeit: 13.04  

[an error occurred while processing this directive]

 

  

        



Endoprothesen Hüftgelenk hier

Endoprothesen Kniegelenk hier

Endoprothese Schultergelenk hier

Minimal invasive Operationstechniken hier





Der Hamburger Krankenhausspiegel ist bundesweit vorbildlich
wenn es um die Information der Patienten geht:







Gelenk-Arthrose: Endoprothesen Schulter-, Hüft- und Kniegelenk
 
Die Endoprothesen-Technik hat sich in den vergangenen Jahren ständig verbessert. Zementfreie Implantationen - gelegentlich sogar roboter- oder navigationsgesteuert - gehören heute auch in den meisten europäischen Ländern zu den Routine-Eingriffen. Allein in Deutschland werden jährlich weit mehr als 150.000 künstliche Hüftgelenke eingepflanzt. Mittlerweile ist auch die Implantation von Kniegelenks-Endoprothesen zu einem an vielen Kliniken üblichen Routineeingriff geworden.
Das A und O des Operationserfolgs ist natürlich das passgenaue Einbringen der aus Metall- und High-Tech-Kunststoffkomponenten bestehenden Endoprothesen. Nur der feste Sitz einer Endoprothese kann auf Dauer die erforderliche Stabilität erzielen und eine gute Einheilung garantieren. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle heilen die Endoprothesen komplikationslos ein und bleiben viele Jahre funktionsfähig. Das gilt auch für die zementfreie Implantation. Die Operationen können daher mittlerweile rundweg empfohlen werden. Wie ein jüngst durchgeführte Analyse zeigt, machen einzementierte Totalendoprothesen Nachoperationen nur selten erforderlich.
Nach und nach setzen sich auch minimal-invasive Operationstechniken durch, bei denen der anteriore Zugriff (operativer Zugriff von vorn) auf das arthrotisch veränderte Hüftgelenk besonders beliebt ist. Bei den minimal-invasiven OP-Techniken kommt es zu einem geringeren Blutverlust. Eine Durchtrennung der Muskulatur kann vermieden werden und die Belastung des operierten Gelenks ist daher oft schon am Tag der Operation möglich.

 

 

Video-Podcasts

Ein Fernsehfilm sagt oft mehr aus als 1000 Worte.
In diesen Video-Beiträgen erklären renommierte Experten das Für und Wider der modernen
Gelenkersatz-OP´s

 

Endoprothesen des Hüftgelenks - auf youTube  publizierte Video-Beiträge hier
 

Prof. Dr. med. Christian Hendrich beschreibt alle Schritte einer minimal-invasiven Operation eines künstlichen Hüftgelenks anhand von 3D-Animationen. Der Ärztliche Direktor des Orthopädischen Krankenhauses Schloss Werneck erklärt die Arthrose des Hüftgelenkes sowie die Möglichkeiten und Risiken seiner Operationstechnik. hier

 

Minimal-invasive-Operationstechniken haben für den Patienten einige Vorteile wie dieser auf youTube veröffentlichte Video-Beitrag verdeutlicht

 

Minimal-invasive-Operationstechniken werden aber von einigen Experten auch kritisch gesehen. hier

Und in diesem youTube Film "ANTERIOR APPROACH FOR TOTAL HIP REPLACEMENT ST. JOHNS HEALTH CENTER, SANTA MONICA, CALIFORNIA sehen Sie eine minimal-invasive Hüftgelenks-Endoprothese-Operation in voller Länge. hier  

 

Und hier können Sie den während der OP aufgezeichneten Kommentar in Ruhe in Form eines PDF-Dokuments nachlesen.

  


  

  

 







Die populäre Website MedKnowledge listet zahlreiche
renommierte Kliniken auf, die sich auf die Durchführung von
Totalendoprothesen der Hüfte,- des Schulter- bzw. des
Kniegelenks  spezialisiert haben




 

 

 

 

News und wissenschaftliche Informationen
zum Themenkomplex Endoprothetik

speziell Hüftgelenksersatz

 

[an error occurred while processing this directive]

 

 

News und Informationen zum Thema

 Schmerzen und Schmerz-Therapie


 

 

[an error occurred while processing this directive]


 

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert
Der nachfolgend publizierte Text wurde in der werbefreien und kostenlos zu benutzenden online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier. Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Endoprothesen bei Coxarthrose (Hüftgelenksverschleiß) publizierten Text auch hier abrufen. Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 

 





Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 

  Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

 

 

 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

 

  FENO-Atemtest,FENO-Asthmadiagnose: Aerocrine Niox Mino zur Therapiekontrolle 

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

  [an error occurred while processing this directive]
Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin


   


Soziale Netzwerke



  

 

    

 

 

 

zum Seitenanfang

 


Twitter auf Medizin 2000

Werbung


Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.

[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]